FDP fordert flexiblere Öffnungszeiten der Kindertagesstätten

Benita Henning, Sachkundige Bürgerin Sozialausschuss und FDP Landtagskandidatin
Benita Henning, Sachkundige Bürgerin Sozialausschuss und FDP Landtagskandidatin

Die Kreistagsfraktion der FDP Lippe fordert die Verwaltung auf, detailliert darzulegen, inwiefern im Kreis Lippe sichergestellt ist, dass eine ausreichende Randzeitenbetreuung in den lippischen Kindertagesstätten stattfindet und ob diese die Nachfrage deckt.

 

Dazu der Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten, Markus Schiek: „Flexible Betreuungszeiten in Kindertagesstätten gewinnen immer mehr Bedeutung – gerade in Zeiten, in denen es immer mehr Alleinerziehende gibt und Fachkräfte vor allem in Pflegeberufen gesucht werden, die Schichtarbeit verlangen. Dem sollen Kindertagesstätten mit verlängerten Öffnungszeiten an einzelnen Standorten oder an einem zentralen Kindergarten Rechnung tragen.“

 

Die Landtagskandidatin Benita Henning ergänzt: „Ich selbst befinde mich gerade in dem Alter, in dem man sich mit der Berufsfindung auseinandersetzt. Viele meiner Freunde denken jetzt schon an Familiengründung und wie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf aussieht. Wenn wir dem demographischen Wandel entgegenwirken wollen und möchten, dass junge Leute in Lippe bleiben, dann müssen wir dafür sorgen, dass die Kindertagesstätten flexible Öffnungszeiten haben. Denn nicht jeder Job ist ein 9 to 5-Job.“